Mittwoch, 31. Dezember 2014

Leseprojekt 2015

Heute ist der 31.12.2014! Morgen beginnt ein neues Jahr. Die einen starten das neue Jahr mit ihren Vorsätzen, ich starte mit meinem Leseprojekt 2015.
Als ich Mitte August auf den Mann gewartet habe, kam mir beim Marathon der Männer, der Leichtathletik-EM in Zürich die Idee für dieses Projekt. Ich weiß nicht wie, es war einfach in meinem Kopf dieser Gedanke, eine persönliche Herausforderung zu starten.
Meine Idee ist es 12 Krimis/Thriller zu Lesen, jeden Monat einen, zu einem anderen Thema. Wie genau die Themen aussehen könnt Ihr in der folgenden Liste nachschauen.

Januar//
Lese ein Krimi in dem Dein Name vorkommt 

Februar//
Lese einen Krimi von einem Autor den Du gern liest

März//
Der Mann kauft mir einen Krimi, den ich dann lese

April//
Lese einen Krimi aus einem Land aus dem Du noch keinen gelesen hast

Mai//
Lese ein Krimi Deiner Wahl

Juni//
Lese einen Krimi in dem es sich um Stalking dreht

Juli//
Lese einen Krimi der sich in der DDR abspielt

August//
Lese ein Krimi Deiner Wahl

September//
Lese einen deutschen Krimi

Oktober//
Lese einen Krimi/Thriller der Dir von jemand anderem empfohlen wurde

November//
Lese einen Krimi der schon lange auf Deinem SUB liegt

Dezember//
Lese einen Krimi  wie einen Adventskalender

Ich werde immer am Ersten eines Monats das Thema posten und am Ende des Monats meine Rezi zu dem Buch und wie es den vergangen Monat lief mit meinem Projekt. Oder was auch immer ich dann am Ende des jeweiligen Monats zu sagen habe

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Ich kann das Meer sehen!


Der Mann und ich genießen die Zeit sehr am Meer. Es ist kalt, der Wind peitscht uns um die Ohren.
Ich stecke tief in meinen Krimis/Thriller die ich mitgenommen habe und bin einfach nur glücklich.

Montag, 22. Dezember 2014

Endlich Zeit zum Lesen!


Der Freund und ich fahren über die Feiertage und Silvester weg, mitnehmen möchte ich auch ein paar spannende Krimis/Thriller. 
Ich möchte endlich Jo Nesbø, Das fünfte Zeichen weiterlesen und auch Koma muss weiter gelesen werden. Dann möchte ich noch einen weiteren Thriller von Cody McFadyen lesen und wenn die Zeit noch reicht, wird Schmetterling im Sturm von Walter Lucius gelesen. 

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Twitterleserunde

Iris, besser bekannt als Die Leserin, zu finden auf ihrem gleichnamigen Blog oder bei Twitter, hat zu einer Twitterleserunde eingeladen. Eine schöne Idee wie ich finde und so mache ich auch mit. Wir fangen morgen damit an und jeder liest in seinem Tempo, es gibt keine Vorgaben wann man fertig sein muss. Zu Ende ist die Runde, wenn der letzte mit dem Krimi fertig ist.
Weiter Infos dazu gibt es bei Iris



Gelesen wird Engelsgleich von Martin Krist!

Montag, 8. Dezember 2014

Montagsfrage: Habt ihr Eure Leseziele für 2014 erreicht?


Hätte ich ein Leseziel 2014 gehabt, wüsste ich jetzt, ob ich es erreicht hätte oder nicht, aber ich hatte keins. Seit diesem Jahr beschäftige ich mich auch mit dem Lesen von Krimis/Thriller auf meinem Blog. Und so gab es auch kein Leseziel für dieses Jahr. Ob ich mir für das neue Jahr vornehme, mir ein Leseziel zu setzten weiß ich noch nicht, denn Lesen soll für mich ein Genuss sein und kein Stress. 

Dienstag, 2. Dezember 2014

Das Hexenmädchen von Max Bentow


Die Mädchen erzählen, von einer Hexe, keiner glaubt ihnen. Sie denken alle sie hätten das einfach nur geträumt, aber dann sind genau die Kinder verschwunden. Auf der anderen Seite, werden Männer auf grausame Art und Weise in ihrer eigenen Küche hingerichtet.
Nils Trojan ermittelt und versucht herauszufinden wie die Taten zusammengehören. Bis er schließlich heraus findet, dass es die Hexe wirklich gibt und was hinter den grausamen Morden für eine traurige Geschichte steht.
Den Autor lese ich gern, aber diesmal fand ich die Idee der Geschichte ein bisschen komisch und kurios. Aber ich musste das Buch zu Ende lesen, da ich einfach wissen wollte wie es ausgeht, - da kann ich nicht anders. Hätte mir aber gewünscht, dass der Autor das Niveau der anderen Bücher hätte halten können, meiner Meinung nach konnte er das bei diesem Buch nicht ganz. Aber es ist meine Meinung und mein Empfinden, das kann ein anderer Leser ganz anders finden.
Ich hoffe, dass der Autor seinem Kommissar treu bleibt und es weitere spannende Krimis mit ihm geben wird.

Montag, 1. Dezember 2014

SUB Abbau Challenge November


Mein erster Monat und schon habe ich mein Ziel um Weiten verfehlt. Es kamen bei mir 13 Krimis durch Vorbstellungen und Ladenkäufe an. Mit meinen 2 gelesenen Krimis konnte ich das garnicht mehr auffangen. Hoffentlich wird das im Dezember besser, ich befürchte jetzt schon, dass es wieder nicht klappen wird. Da hab ich mir ja wirklich was eingebrockt mit meiner 1:1 Methoden-Idee.